DATEV Trialog-Magazin

  • Viele Strategien können die Mitarbeitermotivation steigern
    von Midia Nuri am 27. November 2020 um 8:35

    Weil sich ho­he Mit­ar­bei­ter­mo­tiva­tion für Un­ter­neh­mer wirt­schaftlich aus­zahlt, soll­ten sie al­les da­ran­set­zen, die­se zu för­dern und zu stei­gern. Sie soll­ten für je­de Me­tho­de zur Mo­ti­va­tions­stei­ge­rung of­fen sein, aber ma­terielle An­rei­ze stets mit dem Steu­er­be­ra­ter klären.

  • Umsatzsteuervoranmeldung: Auf Frist achten
    von Sigrun an der Heiden am 25. November 2020 um 7:51

    Unter­neh­men und Selb­stän­dige müs­sen eine Um­satz­steu­er­vor­an­mel­dung ab­ge­ben. Frist und Ter­mine des Fi­nanz­amts sind da­bei ein­zu­hal­ten. Je nach Um­satz ist die Umsatz­steuer­vor­an­mel­dung mo­nat­lich oder viertel­jähr­lich fäl­lig. Eine Frist­ver­läng­erung bringt Vor­teile.

  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Rechnungswesen
    von DATEV am 24. November 2020 um 6:00

    Durch die Corona-Pandemie wird die Digitalisierung von Geschäftsprozessen noch wichtiger. Der aktualisierte DATEV-Praxisratgeber zeigt, wie Sie Ihr Unternehmen langfristig auf die Digitalisierung vorbereiten.

  • Bei Arbeitszeit und Pausen genau die Vorgaben einhalten
    von Frank Wiercks am 23. November 2020 um 8:14

    Das Gesetz macht kla­re Vor­ga­ben zur Pau­sen­re­ge­lung. Aber Pau­sen wäh­rend der Ar­beits­zeit soll­ten auch mit den Mit­ar­bei­tern be­spro­chen wer­den. Und über die De­tails so­wie wei­te­re Vor­schrif­ten soll­ten Un­ter­neh­mer sich am bes­ten mit ih­rem An­walt austauschen.

  • Solidarisch durch den Lockdown
    von Dr. Robert Mayr am 20. November 2020 um 6:00

    Der Lockdown light fordert den betroffenen Unternehmen einiges ab: Sie haben investiert und müssen nun wieder schließen. Wichtig ist, dass die zugesagten Hilfen jetzt zügig fließen.

Quelle: www.datev.de”